Die besten Hacks für tolle Wimpern

Ich verrate dir die besten Hacks für tolle, gesunde und volle Wimpern. Viel Spass beim ausprobieren!

Bürste deine Fake Lashes
Klar, das ist nicht nötig wenn du echte Luxus False Lashes (für 30 euro und mehr) dein eigen nennst. Wir normalsterblichen Drogeriemädchen mit unseren 4 euro Lashes, tun gut daran unsere Falsies vor dem Auftragen ein bisschen zu bürsten. Wenn du deine günstigen Wimpern mit der bürste und ein wenig reibung bearbeitest sehen diese gleich viel natürlicher aus, und können optisch locker mit der Luxusvariante mithalten.

Bring deine falschen Wimpern UNTER deinen Echten an
Warum zur Hölle sind wir nicht schon viel früher auf diese tolle Idee gekommen? Der Look wirkt viel natürlicher, da du keine Klebespuren sehen kannst. Ausserdem fühlt sich das ganze komischerweise auch noch besser an. Probiers aus!

Bieg dir dein Mascarabürstchen nach deinem Gusto zurecht
Um deine Mascarabürste zielsicher zu nutzen, bieg sie dir einfach ein wenig zur Seite. Schon kannst du das Bürstchen viel zielsicherer einsetzen.

Mehr ist mehr


Wenn du mal einen ganz dramatischen Auftritt hinlegen möchtest, verwende einfach mehrere reihen false Lashes. Dragqueens sorgen genauso für den besten Augenaufschlag seit Bette Davis. Probiers aus, die Mädels wissen was sie tun!

Concealer ist nicht nur für deine Augenringe da
Concealer ist wirklich eines meiner absoluten Lieblingsprodukte. Nichts zaubert dir die Sünden der vergangenen Nacht so schnell aus dem Gesicht wie gut eingesetzter Concealer. Das Wundermittelchen kann dir aber auch mit deinen Wimpern helfen. Dazu trägst du vor dem Tuschen, einfach mit einem kleinen Bürstchen vorsichtig ein wenig Concealer auf deine Wimpern auf. Diese Schicht ist die perfekte basis für deine Wimperntusche und sorgt dafür, dass deine Wimpern viel voller erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.